HobbitSL.jpg KilltheBoss2Banner.jpg PinguSl.jpg allesSL.jpg baymaxSL.jpg nachtsSL.jpg padSL.jpg
Home

                                                           

 

 

Die Tribute von Panem - Mockingjay 1
Die Tribute von Panem - Mockingjay 1 Regie: Francis Lawrence
Darsteller: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth
Beschreibung: Nachdem Katniss erfahren musste, dass ihr Heimat Distrikt 12 vollständig zerstört wurde, begibt sie sich zunächst dorthin, um die Ausmaße selber in Augenschein zu nehmen. Bis auf die Unterkünfte für die Sieger der Spiele wurde der gesamte Bezirk von der Regierung in Schutt und Asche gelegt. Allein der Familienkater Butterblume hat überlebt, den sie in ihr neues Zuhause in Distrikt 13 bringt. Die dortigen Bewohner leben im Untergrund, besitzen Kernwaffen und stehen der Regierung feindlich gegenüber. Katniss ist noch immer das Gesicht der Revolution, weigert sich aber anfänglich an Propaganda Aktionen der Revolution teilzunehmen, da sie um das Leben von Peeta fürchtet, der von der Regierung als Lockvogel eingesetzt wird und in einer Sondersendung die Revolutionäre vor einem Militärschlag seitens der Regierung zu warnt, sollten diese sich nicht ergeben. Auf das Versprechen hin, dass Peeta im Falle eines Sieges nicht bestraft wird und sie den Präsidenten des Kapitols selbst töten darf, willigt sie schließlich doch ein.
Laufzeit: 122 Minuten
Do.
20.11.
Fr.
21.11.
Sa.
22.11.
So.
23.11.
Mo.
24.11.
Di.
25.11.
Mi.
26.11.
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
15:00
17:45
20:30
--
15:00
17:45
20:30
--
15:00
17:45
20:30
Die Mannschaft
Die Mannschaft Beschreibung: Der Film soll die komplette WM-Phase inklusive der Vorbereitung behandeln, beginnend mit dem Trainingslager in Südtirol über den Triumph von Rio bis hin zum begeisternden Empfang der Weltmeister in Berlin. Damit ist das Werk vom DFB-TV-Team um Uli Voigt keine Dublette des "Sommermärchens". Unter diesem Titel waren die Ereignisse rund um die Heim-WM 2006 mit Platz drei unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann von Regisseur Sönke Wortmann in die Kinos gekommen - mit großem Erfolg. Für das WM-Projekt 2014 greift der DFB auf eigenes und Poolbildmaterial sowie auf TV-Aufnahmen der FIFA und der übertragenden Sender zurück. Aber auch selbst gedrehte und private Mitschnitte von Spielern, Trainern und Betreuern sollen gezeigt werden - vor allem aus den Stunden nach dem 1:0-Finalsieg gegen Argentinien am 13. Juli und der sich anschließenden Feiernacht in Rio de Janeiro.
Laufzeit: 93 Minuten
Do.
20.11.
Fr.
21.11.
Sa.
22.11.
So.
23.11.
Mo.
24.11.
Di.
25.11.
Mi.
26.11.
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
20:30
--
18:15
--
--
18:15
20:30